SEC Espresso Shop | Anfahrt | Links | Impressum | Bookmark and Share

Sie befinden sich hier: Startseite ›› Tips

Hier finden Sie Tips rund um den Espresso und seine perfekte Zubereitung.

Hier finden Sie Antworten auf Fragen rund um den Caffè.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder etwas ganz genau erklärt haben möchten, kommen Sie doch einfach in der Kaffee Lounge2 vorbei oder schreiben Sie eine eMail.


Der perfekte Espresso

Die beste Espressosorte kann nicht schmecken, wenn sie falsch zubereitet wird.

Jede Art der Kaffeezubereitung muss die folgenden Faktoren berücksichtigen:

* die Wassertemperatur,
* den Druck
* und die Dauer des Kontakts zwischen Kaffeepulver und Wasser.

Die Wassertemperatur sollte 86-90°C betragen. Da Sie diese an Ihrer Maschine meistens nicht einstellen können, haben Sie leider keinen Einfluss darauf. Bei kleinen Maschinen ist oft das Problem, dass die Wassertemperatur anfangs der Extraktion darüber und nach der zweiten Hälfte darunter liegt, da diese Maschinen oft einen zu kleinen Boiler haben.

Der Druck sollte 9 Bar auf dem Kaffeepulver betragen. Auch darauf haben Sie keinen Einfluss. Viele Hersteller geben den Pumpendruck an, was nicht bedeutet, dass der Wasserdruck auf dem Kaffeepulver annähernd so hoch ist. Zur Erfüllung der ersten beiden Faktoren hilft nur die Wahl einer guten Espressomaschine.

Die Extraktionszeit können Sie selbst beeinflussen. Bei einer professionellen Maschine sollte sie je nach Sorte bei 25 bis 30 Sekunden und bei einer Haushaltsmaschine bei 15 bis 20 Sekunden liegen. Einfluss hierauf hat der Mahlgrad des Pulvers, die Menge (6 -7 gr.) und wie fest es in den Siebträger gepresst wird. Je feiner es gemahlen ist, desto länger die Extraktionszeit. Espresso muss so gemahlen werden, dass ein Gemisch aus feinem Staub und Teilchen mit einem Durchmesser von ca. 1 mm entstehen. Da der ideale Mahlgrad nicht bei allen Sorten gleich ist, müssen Sie etwas experimentieren.

Zu guter Letzt kommt es auf die Kaffeesorte an. Ein “billiger” Espresso kann auf einer professionellen Maschine gut schmecken, auf einem Vollautomaten oder einer kleinen Haushaltsmaschine vielleicht aber miserabel. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, führen wir nur sehr gute Sorten und weisen darauf hin, für welchen Maschinentyp die Sorten geeignet sind. Letztendlich müssen aber Sie entscheiden, welcher Espresso für Ihre Maschine und Ihren Geschmack der Richtige ist.